Echter Wandel passiert im Herzen


Werdegang

Martina Wyrsch

Geschäftsführerin, dipl. Umweltingenieurin ETH

Meine beruflichen Stationen reichen vom klassischen Ingenieurbüro hin zum Institut für natürliche Ressourcen der ZHAW und weiter zu Ausbildungs- und Kampagnenarbeit in einer NGO.
Nach der letzten Station als Umweltberaterin und Workshopleiterin in der Privatwirtschaft war die Zeit reif, meine eigene Firma zu gründen.

Aufgewachsen in Olten, zog ich während meiner Studienzeit nach Zürich, wo ich seither mit meinem Partner und mit meinen zwei Kindern lebe.


Was mich voran treibt

Es existieren bereits zahlreiche Lösungen für die notwendige Transformation hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft.

Und es gibt engagierte Menschen, die bereits heute aufzeigen, dass eine neue Wirtschaft, welche die ökologischen Rahmenbedingungen respektiert, möglich ist. Das motiviert mich und da will ich meinen Beitrag leisten.

Wie ich die Dinge angehe

In meiner Beratungstätigkeit lege ich Wert darauf, die Dinge jedesmal mit neuen Augen zu betrachten, mich in mein Gegenüber hineinzuversetzen und so den grösstmöglichen Impact zu erzeugen. Für mich ist Nachhaltigkeit immer ein Zusammenspiel der ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Dimension innerhalb der planetaren Grenzen. Um meinen Blick laufend zu schärfen und den Winkel stets zu erweitern, tausche ich mich regelmässig mit Fachleuten und Praktiker*innen verschiedener Branchen aus und suche nach Synergieeffekten, die einen Wandel beschleunigen.


Tiefgrün GmbH
c/o Coworking Space Blau10
Blaufahnenstrasse 10
CH-8001 Zürich
+41 78 740 85 14

martina.wyrsch@tiefgruen.ch

Nehmen Sie Kontakt auf!